Über diesen Blog und übemich und ü

Du liest in diesem Blog in meiner Rezepte-Sammlung. Alle Rezepte koche oder backe ich immer wieder einmal – und verändere sie von Zeit zu Zeit.

Da ich in einer Familie lebe, in der „glutenfrei“ und „möglichst zuckerfrei“ ein Thema ist, kommen viele Rezepte ohne Gluten und raffinierten Zucker aus.

Mehr gibt es zu diesem Blog schon fast nicht zu sagen.

Und wieso „vegan“? Einerseits aus ethischen Gründen: Ich möchte durch meine Ernährung meinen Teil zu einer friedlichen Koexistenz aller Lebensformen auf unserer Erde beitragen. Der Verzehr von Fleisch, Milchprodukten und anderen tierischen Produkten bedeutet immer Gewalt – sowohl an Tieren als auch durch Haltung und Futterproduktion an der ganzen Erde.

Die Umstellung von omnivorisch auf zunächst vegatarisch in 2014 empfand ich als einfach – die auf vegan in 2015 war dann schon eine Herausforderung, denn die Gerichte sollten auch meinen Kindern schmecken.

Und wenn ich Dich inspirieren konnte, Dich ebenfalls auf das Abenteuer „Vegan“ einzulassen – dann hat meine Rezeptesammlung ja auch etwas Gutes 😉

Martin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s