Schnelle Nudeln mit Kohlrabisoße (vegan)

Kohlrabi kannte ich bisher nur als typisches Winter-Beilagengemüse zu Kartoffeln. Als Soße zu Nudeln war er mir noch nicht vorgekommen. Bis jetzt…

Ihr braucht für 4 hungrige Esser:

  • 500g Nudeln
  • 2 Kohlrabi
  • 1/2 Sojasahne
  • Salz für die Nudeln
  • Kräutersalz
  • Pfeffer

20 Minuten Zubereitungszeit

Während das Wasser für die Nudeln heiß wird, die Kohlrabi in kleine Würfel schnippeln. Diese mit Kräutersalz und etwas Wasser in einem geschlossenen Topf weich kochen (die Kinder lieben es möglichst weich). Die Nudeln mit Salz ins kochende Nudelwasser geben.

kohlrabi-schnippeln

Nach etwa 15 Minuten sind die Kohlrabi gar. Den Topf vom Herd nehmen und die Sojasahne dazu geben. Das Kochwasser nicht abgeschüttet, da sind viele aus der Kohlrabi ausgewaschene Vitamine und Mineralstoffe drin. Nur wenn ihr zufiel habt, dann macht etwas weg.

Die Soße nach Geschmack mit Kräutersalz und etwas Pfeffer würzen. Fertig. Zubereitungszeit inklusive Schnippeln etwa 20 Minuten. Auf dem Bild sehen die Nudeln so bunt aus, weil ich Nudelreste verarbeitet habe:

nudeln-mit-kohlrabisosse

Mein vorsichtiger Sohn isst ungern was er nicht kennt. Deshalb wollte er die Nudeln zuerst lieber ohne Soße essen. Nachdem er sie aber mutig probiert hatte, gab es kein Halten mehr 😉

Übrigens schmeckt Kohlrabi aus traditioneller Landwirtschaft oft wässrig. Da lohnt sich die Bio-Qualität vom Wochenmarkt. Diese ist so lecker, dass meine Kinder ihn auch gern roh als Knabbergemüse essen.

Außerhalb des deutschsprachigen Raums ist Kohlrabi kaum bekannt und gilt deshalb als „typisch deutsches Gemüse“. Normalerweise mache ich die Blätter vom Kohlrabi ab – bis ich gelernt habe, dass diese um ein vielfaches mehr gesunde Inhaltsstoffe, Phosphor, Eiweiß und Karotin enthalten als die Knolle. Deshalb gehören die größeren Blätter nicht in den Kompost, sondern wie Gewürz kleingehackt in Suppen oder Salaten.

Kohlrabi enthält Selen (gut für das Immunsystem), Kalium, Kalzium, Eisen, Phosphor, Vitamin A (Carotin), C, B1, B2, B3 (Niacin), Magnesium, und Eiweiß. Darüber hinaus ist er reich an Kohlenhydraten und Ballaststoffen.

Also ein durch und durch leckeres und gesundes Gemüse.

Advertisements

Über Martin

Veganer Weltverbesserer.
Dieser Beitrag wurde unter Kinder lieben es, Vegane Rezepte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Schnelle Nudeln mit Kohlrabisoße (vegan)

  1. Pingback: Mein veganer Ferien-Speiseplan | Hundert mal Veggie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s